Simone Dalbert – Papiergeflüster. Aus dem Leben einer Buchhändlerin

Verlag: Tubuk digital
Erschienen: 2013
Seiten: 62

Wer Tag für Tag Kundenkontakt hat, kann sicher die ein oder andere amüsante Geschichte erzählen. Simone Dalbert hat in diesem E-Book die besten Episoden aus ihrem Buchhändlerinnen-Alltag zu Papier gebracht.

Schon lange lese ich mit Begeisterung Simone Dalberts Blog Papiergeflüster und ihre Beiträge auf Ich mach was mit Büchern, wo sie schon öfter unterhaltsame Geschichten aus ihrem Leben als Buchhändlerinnen veröffentlicht hat. Nun gibt es diese Episoden auch in Buchform, ergänzt von einigen Tweets (@Buchgeschichten) aus der Buchhandlung.

Die Kurzgeschichten sind allesamt unterhaltsam und gut zu lesen. Ideal sind sie als kleine Lektüre für Zwischendurch. Alle Geschichten am Stück zu lesen, würde ich wie bei anderen Büchern dieser Art nicht empfehlen, da man sich zu schnell an den Stil und Humor gewöhnt und sich selbst den Spaß daran nimmt.

Als aufmerksame Leserin der bisher schon online erschienenen Geschichten aus dem Buchhandel kannte ich viele Episoden schon. Ich hätte mich gefreut, noch mehr Neues in diesem E-Book zu finden, trotzdem ist es schön, eine Sammlung aller Kurzgeschichten in der Hand zu halten. Auch für Leser von Papierbüchern gibt es gute Nachrichten: Papiergeflüster erscheint im April in gedruckter Ausgabe im ACABUS Verlag.

Insgesamt habe ich diese Kurzgeschichtensammlung aus dem Alltag einer Buchhändlerin sehr gerne gelesen und hoffe, dass Simone Dalbert bald genug Stoff für eine Fortsetzung hat! :sheep4:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>